Hauskauf Florida als Anlageimmobilie in Naples, Bonita Springs, Fort Myers Beach bis Cape Coral

Worauf Sie beim Hauskauf Florida als Anlageimmobilie achten sollten, egal ob Ferienimmobilie oder Anlageobjekt. Hier erfahren Sie mehr – Immobilien Naples bis Cape Coral

  • Jahresvermietung? In der Regel kein Problem.
  • Saisonvermietung? Kein Problem wenn Vermietungen wie 12×30 oder 3×30 erlaubt sind
  • Ferienvermietung? Z.B. wöchentlich oder 14tägig, dann achten Sie ganz besonders darauf, das diese Vermietung auch so erlaubt ist.

Beispiel 1: Die City of Naples

Die City of Naples (Parkshore bis Port Royal, Royal Harbor sowie bestimmte Bereiche zwischen der US 41 und Airport Pulling Road erlaubt nur 30 tägige Vermietung mit einer Ausnahme 1x im Jahr eine Woche. Bitte hier klicken, um die eingeschränkten Bereiche einzusehen.

Beispiel 2: Die City of Fort Myers

Der McGregor Korrigor von Downtown bis vereinzelt südlich über den Colonial Blvd hinaus und östlich bis über die I-75 hinaus erlaubt auch nur 30 tägige Vermietung.
Bitte hier klicken, um die eingeschränkten Bereiche einzusehen.

Beispiel 3: Sanibel Island

Sanibel Island erlaubt ebenfalls weitgehend nur 30 tägige Vermietung, mit wenigen Ausnahmen.

Beispiel 4: Fort Myers Beach

Einfamilienhäuser Fort Myers Beach. Vom Nordende bis Mid Island ist in der Regel wöchentliche Vermietung erlaubt mit wenigen Ausnahmen. Mid Island bis zum Südende bitte unbedingt die Vermietungsregeln prüfen.

Wie Sie aus den vorgenannten Bespielen erkennen können, hat jede Stadt ihre eigenen Auflagen.

Hauskauf Florida als Anlageimmobilie

Wohnanlagen!

Hauskauf Florida als Wohnanlage,. Ferienwohnung Florida kaufen, Naples, Bonita Springs, Estero, Fort Myers, Fort Myers Beach, Cape Coral,. Sanibel, Marco Island,

Auch hier gibt es wieder Ausnahmen!!!

Geschlossene Wohnanlagen:

Wohnanlagen z.B. haben ihre eigenen Vorschriften und schränken in vielen Fällen die Vermietung ein. Es gibt nur wenige auserlesene Wohnanlagen, die eine tägliche, wöchentliche oder 14 tägige Vermietung erlauben. Lassen Sie sich also am besten noch vor Vertragsabschluss die Vermietungsregeln bestätigen.

Warum?

Die Vermietungsregeln sind im US Makler Expose nicht immer korrekt angegeben. Sie als Käufer sind verpflichtet die Angaben im Expose zu überprüfen. Innerhalb der verschiedenen Wohnanlagen kann es verschiedene Bauphasen geben, die auch noch einmal die Vermietungsregeln innerhalb der gesamten Wohnanlage unterscheiden.

Sie interessieren sich für Pre-Construction in einer ganz neuen Community

und die Verkäufer im Sales Center sagen Ihnen zum Beispiel, das Sie 12×30 vermieten dürfen.

Auch hier bitte die Aussage mit Vorsicht betrachten. Diese Vermietungsregeln können sich nach Übergabe/Fertigstellung vom Developer an die Eigentümergemeinschaft ändern, wenn zum Beispiel die Mehrheit der Eigentümer bei Übergabe der Community sich für andere Vermietungsregeln entscheiden.

Sollten Sie sich für eine Neubau-Immobilie, egal ob Haus oder Wohnung entscheiden, die noch erstellt werden muss (egal ob in einer Wohnanlage oder ausserhalb), dann bitte scheuen Sie auch hier nicht die Kosten für einen Haus- bzw. Wohnungsinspektor. Auch Neubauten können Baumängel aufweisen. Herzlichst Ihre,
Kirsten Prizzi – Deutscher Immobilienmakler Florida

Posh International Properties - Immobilien Florida, Naples, Bonita Springs, Bonita Beach, Estero, Marco Island, Fort Myers Beach, Cape Coral, Fort Myers, Sanibel Island, Deutscher Immobilienmakler Florida, Makler, Hausmakler, Luxusmakler, Wohnungsmakler, Villenmakler, Luxusimmobilienmakler - Immobilien Florida USA

NEUSTE BLOGBEITRÄGE